Rahel Sprecher

lic. phil. I, Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Geboren 1969

Aufgewachsen in Basel-Stadt, Maturitätsabschluss im Holbein-Gymnasium 1989
1990 – 1993 Studium Kunstgeschichte, Deutsche Literatur, Geschichte, Universität Basel
1993 – 2001 Studium mit Lizentiatsabschluss (lic.phil) in Psychologie, Psychopathologie des Erwachsenenalters und Kriminologie, Universität Zürich
2002 – 2009 Akutpsychiatrische Abteilung, Psychiatrie-Zentrum Hard, Embrach
Seit 2007 Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft Bülach

Weiterbildungen:

2002 – 2006 Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung, Zürich. Abschluss mit Fachtitel Fachpsychologin für Psychotherapie FSP.
2006 – 2007 Weiterbildung in dialektisch-behavioraler Therapie (DBT), Kompaktkurs I und II
Seit 2006 diverse Weiterbildungen im Bereich Borderlinetherapie, Therapie von affektiven Störungen, sozialpsychiatrische Themen
Seit 2010 psychoanalytische Weiterbildung
Praxisbewilligung des Kantons Zürich vorhanden.

Weitere Tätigkeiten:

Mitglied bei Föderation Schweizer Psychologen FSP und Systemis, Präsidentin Verein Psychotherapie Zürcher Unterland, Mitglied der regionalen Psychiatriekommission Zürcher Unterland (rpkNord)

Psychotherapeutische Schwerpunkte:

Psychotherapeutische Krisenintervention von Erwachsenen in einer akuten Lebenskrise mit Auswirkungen auf psychische Gesundheit, Angststörungen, affektive Störungen als Belastungsreaktion auf schwierige Lebensereignisse, Adoleszentenprobleme, Persönlichkeitsstörungen (insbesondere Borderlinestörungen), Abhängigkeitserkrankungen, suizidale Krisen.
Supervisorisch verfüge ich über Erfahrung in sozialen Institutionen (stationäre Psychiatrie, Bildungseinrichtungen) und im Einzelsetting.